Küchen im Werksverkauf

29/11/2012 Posted by Stefan

Nicht nur günstige Mode gibt es in den Outlet-Stores verschiedener Firmen. Auch wer preiswert eine neue Küche kaufen möchte, vielleicht weil er gerade umzieht oder die alte Kücheneinrichtung einfach nicht mehr mag, kann sich zu Superkonditionen eine neue Küche im Werksverkauf besorgen. Viele Firmen haben erkannt, dass nicht alle Menschen monatelang auf die Lieferung einer neuen Küche warten können oder wollen und bieten einen Teil ihres Sortiments im Werksverkauf an. Wer ein Schnäppchen machen möchte, kommt hier auf seine Kosten und schon sein Budget.

Welche Firmen einen Werksverkauf anbieten, kann man über die gängigen Suchmaschinen im Internet recherchieren. Oft werden auf der Homepage dieser Firmen auch Übersichten über die zum Verkauf stehenden Modelle geboten, sodass man sich schon einmal orientieren kann und sich vielleicht sogar Anregungen holen kann. Die Adressen und Öffnungszeiten der Firmen mit Küchen Werksverkauf findet man auf den jeweiligen Seiten im Internet, oft ist sogar ein Lageplan vorhanden, so dass man sich einen Verkauf in der Nähe des eigenen Wohnortes aussuchen kann. Herausgetan hat sich aber Dassbach, die ihre Küchen alle im Werksverkauf anbieten.

Bevor man sich auf den Weg zum Küchen Werksverkauf macht, sollte man die Küche genau vermessen und sich am besten einen kleinen Plan mit Angaben über die Maße, Lage von Fenstern und Türen usw. machen. Es wäre schaden, wenn die neu gekaufte Küche nicht richtig in den Raum passt und mann mit viel Mühe und Sägearbeit die Küchenmöbel an die Gegebenheiten des Raumes anpassen muss. Das kann man sich ersparen, wenn man sich gut vorbereitet und vor dam Kauf darauf achtet, dass die Möbel perfekt in den Raum passen. Besonders bei Einbauküchen muss man sorgfältig messen, damit eine einheitliche Optik gewährleistet ist.

Bei der Besichtigung der im Werksverkauf angebotenen Küchen sollte man auf eine gute Verarbeitung achten, sonst ärgert man sich vielleicht jahrelang über kleine Fehler. Manchmal werden auch Kücheneinrichtungen mit kleinen Mängeln besonders günstig angeboten. In diesem Fall muss man sich überlegen, ob man bereit ist, das zu akzeptieren, um eine besonders günstige Küche zu bekommen. Wichtig ist es auch, sich vor dem Kauf über die Transportkosten zu informieren, da man eine Küche leider nicht in den Kofferraum packen kann. Die Preise können sehr unterschiedlich sein. Bei manchen Anbietern muss man den Transport auch selbst organisieren und z. B. eine Spedition beauftragen. Die Transportkosten sollten nicht zu hoch sein, damit sie nicht die Preisersparnis durch den Werksverkauf auffressen. Wer ein wenig handwerkliches Geschick hat, kann die Küche dann selbst einbauen. Für die Installations- und Elektroarbeiten sollte man jedoch besser einen Fachmann hinzuziehen.

Foto: © THesIMPLIFY – Fotolia.com

Comments are closed.

  • Surfempfehlungen

    Hier stellen wir Euch ein paar tolle Webseiten vor.

    Hippe Turnbeutel sind derzeit der letzte Schrei. Schaut doch mal auf turnbeutel-hipster.de vorbei. Hier bekommt ihr die angesagten Teile in vielen Varianten.