Pfandkredit: Wenn einem beim Shoppen das Geld ausgeht

31/05/2017 Posted by Stefan

Shoppen mit Kreditkarten ist schon praktisch. Immer Geld dabei, kein lästiges zählen, manches wird erstmal angezahlt, anderes später gebucht – da kann man schon manchmal den Überblick verlieren. Ärgerlich wird es, wenn die Bank sich meldet, weil das Konto überzogen ist.

Kurzfristiger Überbrückungskredit

Wenn das Monatsende noch nicht in Sicht ist und Freunde nicht schon wieder einspringen sollen, gibt es dafür in Berlin eine zuverlässige Lösung: einen Pfandkredit.
Klingt altmodisch, ist aber schneller als ein Bankkredit. Bei www.Gold-Ankauf-Berlin.de beim Theodor-Heuss-Platz bringe ich nicht zum erstem Mal den Schmuck von meiner Großmutter vorbei. Nicht, dass ich ihn verkaufen wollte, niemals! Ich beleihe ihn lediglich, je nachdem, wie sehr ich beim Shoppen wieder übertrieben habe.

Erste Scheu war schnell verflogen

Als ich zum ersten Mal bei dem Juwelier im Laden stand, war es mir zunächst etwas unangenehm. Irgendwie fühlte ich mich nackt, weil ich mein ganzes Geld verjubelt hatte. Doch das legte sich schnell: der freundliche Mann sah sich die Ketten, das Armband und die Ringe von meiner Oma genau an und nickte. Er prüfte mit der Lupe hier, rieb ein bisschen dort, lächelte, nahm eine Waage und holte schließlich einen Taschenrechner.

Diskret zu fairen Preisen

Zuletzt erklärte er mir zu jedem Stück, woraus es besteht und was es wert ist. Er zeigte mir sogar im Internet die aktuellen Gold- und Silberpreise, so dass ich sein Angebot am Ende echt fair fand. Aber ich wollte Omas Schmuck gar nicht verkaufen, nur als Pfand für einen kurzfristigen Kredit hinterlegen.
Auch das war kein Problem: der Juwelier erklärte mir geduldig, wie das geht und was es mich kostet, den Schmuck wieder auszulösen. Ok, die Kreditsumme war kleiner als das Kaufangebot, – aber ich wollte ja nicht verkaufen und für meine Schulden reichte es.

Pfandauslösen kein Problem

Am Monatsanfang war ich mit meinem Beleg sofort wieder bei Gold-Ankauf-Berlin und tatsächlich, – der verabredetet Betrag stimmte und ich bekam meine Schätze sofort wieder zurück. Freundlich und unkompliziert.

Schnell und unkompliziert

Es dauerte allerdings nicht lange, bis ich wieder in die Shopping-Falle tappte. Diesmal wusste ich ja schon, wieviel Omas Schmuck wert ist und nahm nur eine Kette mit. Der Juwelier erkannte mich bereits und begrüßte mich lächelnd wie eine gute Bekannte. Es ging noch schneller als beim ersten Besuch, weil ich die Regeln ja schon kannte und schwupps, war ich meine Geldsorgen erstmal wieder los.

Sicherheit für kurzfristige Engpässe

Ich will nicht sagen, dass ich zur Stammkundin von Gold-Ankauf-Berlin werden möchte, – aber schlimm wäre es auch nicht. Immerhin beruhigt es mich zu wissen, wo ich ein paar Kröten bekomme, wenn es mal wieder eng wird.

Comments are closed.

  • Surfempfehlungen

    Hier stellen wir Euch ein paar tolle Webseiten vor.

    Hippe Turnbeutel sind derzeit der letzte Schrei. Schaut doch mal auf turnbeutel-hipster.de vorbei. Hier bekommt ihr die angesagten Teile in vielen Varianten.