Am Anfang war das Shopsystem

Wer Ware vertreibt und überlegt dies auch übers Internet in einem Online Shop zu tun, der greift auf Shopsysteme zurück. Diese Plattformen bieten zum Teil kostenlose Scripts zum downloaden an, mit Hilfe derer man einen Online Shop auf die Beine stellen kann. Während große Online Stores ihre Systeme häufig selbst schreiben, bieten zahlreiche Anbieter eine fertige Software mit unterschiedlichsten Features für den erfolgreichen Online-Vertrieb an.

Bekannte Shopsysteme:

  • xt:Commerce

  • oscommerce

  • Laaser Shop System

  • 1&1 Business Pro Shop

  • Zen Cart

  • Data Becker Shop to Date

  • My Warehouse

  • Enterprise

  • fwpshop.org

Viele Anbieter – noch mehr Features

Das Angebot der unterschiedlichen Shopsysteme variiert beträchtlich. Während man für einige Lösungen fundierte Programmierkenntnisse benötigt, fällt die Bedienung anderer Systeme deutlich einfach aus. Bevor man sich für ein Shopsystem entscheidet, ist es deshalb wichtig zu wissen welche Funktionen man benötigt, welche Bedürfnisse gedeckt werden sollen und welche Fähigkeiten man selbst mit einbringt.

  • Surfempfehlungen

    Hier stellen wir Euch ein paar tolle Webseiten vor.

    Hippe Turnbeutel sind derzeit der letzte Schrei. Schaut doch mal auf turnbeutel-hipster.de vorbei. Hier bekommt ihr die angesagten Teile in vielen Varianten.